MENTORING

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Studien- und Abschlussarbeiten für Bachelor, Master oder Diplom mit unserer fachlichen Unterstützung umzusetzen.

Abgeschlossene Arbeiten

Tsvetkova, Nikoleta (2015) Einfluss von kognitiven Verzerrungen auf die Leistungsfähigkeit von Teams. Eine theoretische und empirische Untersuchung zu Wirkungen und Wechselwirkungen

Die vorliegende Arbeit setzt sich mit den Effekten kognitiver Verzerrungen auf die Entscheidungsfindung und Leistungsfähigkeit von Individuen und Teams im Berufsleben auseinander. Die Arbeit verbindet die Analyse vorhandener theoretischen Befunde mit einer empirischen Untersuchung anhand der Delphi-Methode, um Aussagen über die Anfälligkeit für kognitive Verzerrungen zu treffen. Die Ergebnisse zeigen, dass Teams dem Einfluss von Verzerrungen weniger ausgesetzt sind als Individuen. Infolge der Teamarbeit wird die durchschnittliche individuelle Leistung signifikant verbessert. Darüber hinaus wird die Auswirkung der Benutzung einer Fremdsprache auf die Anfälligkeit für kognitive Verzerrungen betrachtet. Die Leistung von Muttersprachlern war im Rahmen dieser Untersuchung jedoch nicht signifikant unterschiedlich von der Leistung der Nicht-Muttersprachlern. Die vorliegende Arbeit gibt somit einen Forschungsanstoß zu einer weiteren Untersuchung der Wechselwirkung zwischen kognitiven Verzerrungen und Teamarbeit.

Bühling, Kilian (2017) Vergleich kognitiver Verzerrungen bei Individual- und Teamentscheidungen - Eine agentenbasierte Simulation anhand des El-Farol-Bar-Problems

Die Masterarbeit soll zunächst einen Überblick über den Forschungsstand zu Formen und Auswirkungen individueller kognitiver Verzerrungen bei der menschlichen Entscheidungsfindung geben. Diese werden in Gruppenprozessen moderiert und verstärkt. Der Aufbau und das Ziel von Gruppen haben darauf einen starken Einfluss und werden daher geklärt. Weiterhin wird das El-Farol-Bar-Problem um die Aspekte der Teambildung und der individuellen kognitiven Verzerrungen erweitert und durch eine Agentenbasierte Simulation ausgewertet. Ziel ist es, die Auswirkung einzelner Parameter dieses Modells auf dessen Gesamtergebnis zu erforschen und herauszufinden, ob es unter der Annahme begrenzter Rationalität sowie kognitiver Verzerrungen auf individueller und Gruppenebene überlegene Entscheidungsmuster geben kann. Während im hier aufgestellten Modell die grundlegenden Schlussfolgerungen des El-Farol-Bar-Problems fortbestehen, so ist unter den gegebenen Annahmen eine leicht bessere Leistung von Agenten mit System-1-Denken zu verzeichnen. Bezüglich des Vorhandenseins unterschiedlicher Populationen von Agenten ist ein Einfluss der Teamzusammensetzung auf den Teamerforg nicht feststellbar.

Kohl, Marcus (2017) Menschliche kognitive Verzerrungen: Entwicklung einer Taxonomie und Analyse von Gegenmaßnahmen in ausgewählten Beispielen

In dieser Masterarbeit wurden einige Bias ausgewählt, in ihrer Eigenart beschrieben und aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften der Taxonomie zugeordnet. Thema des zweiten Teils der Arbeit war es, auf spezifische Verzerrungen im Betriebswirtschaftlichen Bereich einzugehen und somit Fehlentscheidungen im Unternehmen aufzuzeigen. Hierzu wurde die Einordnung der Taxonomie in die kognitive Schule Minzbergs vorgenommen, da diese die vielen verschiedenen kognitiven Erkenntnisse aus der Forschung als Erste vereint darstellt und deren Relevantes für betriebliche Entscheidungsfindung offenlegt. Auf einige ausgewählte Bias, welche das unternehmerische Handeln gezielt beeinflussen (Overconfidence Verzerrung, Anker und Halo Effekt), wurde im darauffolgenden Teil genauer eingegangen. Diesbezüglich ist die Relevanz (Existenz) dieser Verzerrung in den spezifischen Unternehmensbereich aufgezeigt worden, die von der Darbietung über Möglichkeiten deren spezifische Auswirkung zu verringen, gefolgt wird.

Contact us!

Orange 'n' square UG (haftungsbeschränkt)

Frank-L.-Howley-Weg 112 | 14167 Berlin

m.: +49(0)176 680 60 581

Handelsregister:

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB 164870 B

 

© 2019 Orange 'n' square UG

  • Facebook Social Icon
  • xing-logo_318-52802
  • LinkedIn Social Icon